Halte deine Buchhaltung ordentlich, trotz der ganzen Eingangsrechnungen

Als Unternehmer erhalten Sie Rechnungen und Dokumente von allen Seiten. Vom Parkhaus oder einer Tankstelle bis zur Rechnung des wichtigsten Lieferanten. All diese Belege und Rechnungen in der Buchhaltung sind viel Arbeit. Das gilt nicht nur für mittelständische Unternehmen, sondern auch für Selbstständige… Deshalb geben wir hier einige nützliche Tipps, damit Sie in kürzester Zeit alles am richtigen Ort haben und nichts verlieren! Sie dürfen das als Unternehmer nicht verpassen.

Das große „Problem“ ist, dass Sie viele verschiedene Rechnungen auf unterschiedliche Weise erhalten. So bekommen Sie Quittungen durch Einkäufe an einer Kasse oder einem Automaten, erhalten Ihre Rechnungen in einem Umschlag oder erhalten Dokumente per E-Mail. Glücklicherweise ist es bei InformerOnline egal, wie viel eingehenden Rechnungen und Quittungen Sie erhalten. Für alle Dokumente haben wir eine praktische Möglichkeit, sie schnell und einfach online in Ihre Buchhaltung einzubinden.

Mach ein Foto von deinen Quittungen

Das Sammeln und Aufspüren all dieser kleinen Quittungen für jede Steuererklärung ist vielleicht der größte Ärger eines Unternehmers. Zum Glück hat InformerOnline eine schnelle und einfache Lösung mit einem Gerät, das Unternehmer immer bei sich haben: Das Smartphone! Mit der InformerOnline-App aus dem iOS- und Google Play Store nehmen Sie sofort ein Bild Ihres Belegs auf, sobald Sie ihn an der Kasse erhalten. Zusätzlich zur InformerOnline-App haben wir einen speziellen Chatbot, mit dem Sie mit Ihrer Buchhaltung chatten können. Wenn Sie ein Bild bzw. das Foto einer Rechnung an den Chatbot senden, der über Facebook Messenger und Telegram funktioniert, speichert er diese direkt online in unserem Buchhaltungsprogramm.

chatbot Rechnungen

Postfach und E-Mail-Box voll?

Erfreulicherweise werden Rechnungen zunehmend per E-Mail als PDF gesendet. Sie müssen das PDF nur aus der E-Mail heraus, irgendwo auf Ihrem PC speichern und dann in Ihr Buchhaltungsprogramm hochladen. Richtig? Nein, auch hier gibt es eine einfachere und schnellere Lösung. Bei InformerOnline hat Ihre Buchhaltung eine eigene eindeutige E-Mail-Adresse. In dem Moment, in dem Sie eine E-Mail mit PDF an diese E-Mail-Adresse senden, wird der Anhang mit den Kosten auf den Konten ordentlich platziert. Das bedeutet, dass Sie mit einem Klick E-Mails mit Rechnungen von Ihren Lieferanten an die Buchhaltung senden können oder Sie die E-Mail-Adresse Ihrer Konten an Ihre Lieferanten weitergeben können.

Neben der Geschwindigkeit gibt es einen weiteren Grund, Ihre E-Mails mit Rechnungen direkt an die Buchhaltung zu senden. Heute werden Rechnungen zunehmend im UBL-Format versandt. Neben der bekannten PDF-Datei wird auch eine andere Datei (.xml) gesendet. Diese Datei kann von modernen Buchhaltungsprogrammen wie InformerOnline erkannt werden und stellt sicher, dass eingehende Rechnungen sogar automatisch verarbeitet werden können.

Registrieren Sie sich kostenlos im PEPPOL Netzwerk!

Eines der neuesten Updates von InformerOnline ist die Möglichkeit, Ihre Buchhaltung im PEPPOL-Netzwerk zu registrieren. Mit PEPPOL können Sie Ihre Rechnungen über ein extra sicheres Netzwerk an alle angeschlossenen Unternehmen und Behörden senden. Der große Vorteil von PEPPOL ist, dass Rechnungen nicht an eine Mailbox, sondern direkt an die Buchhaltung der empfangenden Partei gesendet werden. Wenn eine Rechnung gesendet wird, können Sie automatisch sehen, ob der Empfänger mit PEPPOL verbunden ist. Wenn Ihnen jemand eine Rechnung senden möchte, kann er dies direkt mit PEPPOL zu Ihrer Buchhaltung (im UBL-Format) tun. So muss man als Unternehmer nichts mehr tun :-).

Mit PEPPOL erfüllen Sie auch alle Anforderungen bezüglich der Abrechnung an die Regierung. Bevor Sie registriert werden, wird Ihre Identität zuerst verifiziert. Auf diese Weise haben Ghost-Rechnungen eine geringere Chance im Netzwerk. Mit InformerOnline ist Ihre Verbindung zu PEPPOL kostenlos, also registrieren Sie sich noch heute!

Ruhe im Zelt mit Online-Buchhaltung

Indem Sie alle Ihre Belege und Rechnungen sofort nach Erhalt ablegen, arbeiten Sie schneller und verlieren viel weniger. So können Sie Ihre Buchhaltung schnell organisieren und das stundenlange Suchen nach dem einen Beleg gehört der Vergangenheit an. Sobald Sie alle Dokumente online gestellt haben, können Sie die Verarbeitung vollständig automatisieren. Auf diese Weise haben Sie als Unternehmer eine schnelle und effiziente Buchhaltung und Sie können Zeit sparen, die Sie wahrscheinlich lieber für andere Dinge ausgeben würden.

Haben Sie noch keine online Buchhaltung? Dann eröffnen Sie heute kostenlos ein Testkonto und überzeugen Sie sich von der Leichtigkeit der Online-Buchhaltung.